Über uns

Profil

  • Fertigung elektrischer Heizungen aus textilen und anderen Materialien
  • eigene Temperaturregelungen
  • individuelle Lösungen aus handwerklich ausgerichteter Produktion
  • Einzelstücke, kleine und mittlere Serien
  • Kunden aus Forschung und Industrie
  • über 35 Jahre Erfahrung
  • Netzwerk bewährter Partner
  • langjährige Kundenbeziehungen

 

 

    Unser Ehrgeiz

    Wir wollen, was alle wollen: zufriedene Kunden in langjährigen Beziehungen, kontinuierliches Wachstum und sichere Arbeitsplätze für unsere Mitarbeiter, deren Qualifikation und Zuverlässigkeit wir die Qualität unserer Produkte verdanken.

    Wir wollen aber auch: Uns begeistern für die Sache unserer Kunden und mit ihnen Entwicklungen teilen, die uns weiterbringen.

     

     

     

    Unsere Kunden

    In der Chemieindustrie sorgen unsere Produkte in Laboren und Anlagen für die benötigte Prozesstemperatur in unterschiedlichsten Gefäßen, Reaktoren und Leitungen.

    In der Umwelttechnik befördern Heizschläuche Messgase in Analysegeräte, ohne dass sie kondensieren.
    In der Lebensmittelindustrie halten Heizschläuche Schokolade oder Honig fließfähig auf ihrem Weg aus einem Behälter zum Ort ihrer Verarbeitung.
    In der Automobilbranche temperieren wir Werkzeuge für PU-Häute von Instrumententafeln oder wir sorgen für die richtige Verarbeitungstemperatur von Klebern und Lacken.
    In der Halbleiterindustrie beheizen wir in Fabriken umfangreiche Rohrleitungen und unterschiedliche Bauteile in den dort installierten Maschinen, um das Kristallisieren der Prozessgase zu vermeiden.
    In der Vakuumtechnik helfen unsere speziell angepassten Heizelemente unter dem Stichwort "bake out" Ultrahochvakuum zu erzielen - weltweit zum Beispiel auch in vielen Teilchenbeschleunigern.

     

    Wir haben die Lösung für Ihre Beheizungsaufgabe.

     

    Historie

    1984
    gegründet durch Reinhard Horst im Wohnhaus in Lindenfels im Odenwald

    1989
    Umzug der Firma nach Bensheim, stetige Erweiterung der Produktions- und Büroflächen

    1991
    Tod des Firmengünders - die Söhne Ralf und Uwe Horst übernehmen die Geschäftsleitung

    1995
    Verlegung des Firmensitzes und Umzug in größere Räume nach Lorsch

    1997
    Zertifizierung nach DIN ISO

    2000
    Erweiterung der Büro- und Produktionsflächen durch großflächigen Anbau

    2013
    nochmalige Vergrößerung der Produktionsflächen

    2021
    geplanter Baubeginn Neubau für Produktion, Büro und Lager