HT MC25 – Mehrzonenregler mit LCD-Display

Die Bedienung erfolgt bei diesen Geräten komfortabel im Klartext über ein LCD–Display, wahlweise in deutscher oder englischer Sprache. Trotz einer sehr kompakten Bauform bieten diese Temperaturregler einen hohen Bedienungskomfort. Das große Display ermöglicht unterschiedliche Darstellungen der geregelten Heizungen, u. a.: Großdarstellung aller Ist-Werte, Gegenüberstellung Soll-Istwerte, Tendenzanzeige mit eingestellten Alarmwerten, "Prozessübersicht" mit Istwert, Sollwert, Stellgrad, Alarmstatus, Strom (wenn Option gewählt), Zonen-Info oder Schreiberfunktion mit graphischer Darstellung des Temperaturverlaufs.

Technische Daten:

  • Ausbaustufen: für 8, 10, 12 oder 16 Regelzonen, kaskadierbar bis zu 256 Regelzonen
  • Gehäuse: DIN-Format 192 mm × 96 mm
  • konfigurierbares Regelverhalten: als Zweipunktregler (heizen oder kühlen) oder als Dreipunktregler (heizen - aus - kühlen)
  • programmierbares Stellverhalten: PD/I (PID modifiziert) oder getrennte Einstellung der Parameter P, D und I.
  • Stellausgänge wählbar: schließbares Relais oder bistabiles Spannungssignal 0/18 VDC, 10 mA, für handelsübliche Solid-State-Relais
  • Selbstoptimierung der Regelparameter: automatische Anpassung an die Regelstrecke
  • Serienmäßig zwei Alarmkontakte (Sammelkontakte): Das Auslösen des Alarms kann für jede Regelzone einzeln festgelegt werden, unter anderem als Grenzwert, als Signalkontakt relativ zum Sollwert oder als Limitkomparator mit einem überwachten Temperaturfenster.
  • Regelzonen individuell programmierbar: Messwertgeber (Thermoelemente, Pt100), Istwert-Offsetkorrektur, steigende und fallende Sollwertrampen, zweiter Sollwert, Kopierfunktion von Einstellwerten einer Regelzone
  • Anschlusstechnik: Steck-Klemmleisten

Bestelldaten Serie HT MC25

Bestell-Nr. Modell Zonen
06704 xxx MC25 8 Zonen
06705 xxx MC25 10 Zonen
06706 xxx MC25 12 Zonen
06707 xxx MC25 16 Zonen

Option: Heizstromüberwachung

Bestell-Nr.
xxxxx 0 xx ohne Heizstromüberwachung
xxxxx 5 xx mit Heizstromüberwachung (Stromwandler erforderlich)

Option: Schnittstelle/Feldbusanschluss

Bestell-Nr.
xxxxxx 0 x ohne Schnittstelle
xxxxxx 2 x Schnittstelle RS 232
xxxxxx 4 x Schnittstelle RS 485
xxxxxx 5 x Schnittstelle 0/20 mA
xxxxxx 7 x CAN-open, CiA Device Profile DS-404
xxxxxx 9 x Profibus-DP, EN50170

Option: Hilfsspannung

Bestell-Nr.
xxxxxxx 1 Hilfsspannung: 230 V AC
xxxxxxx 2 Hilfsspannung: 115 V AC
xxxxxxx 3 Hilfsspannung: 24 V AC
xxxxxxx 5 Hilfsspannung: 24 V DC

Bestellbeispiel: HT MC25 mit 8 Regelzonen, ohne Heizstromüberwachung, mit Schnittstelle RS 232 und einer Hilfsspannung von 230 V AC: 06704021

Zubehör: HTSW - Einphasen AC-Stromwandler

Horst Stromwandler HTSWDieser Messwandler nach VDE 0414 EN 50178 (VDE0156) ist zur Montage auf 35 mm Normschienen gedacht. Er wird zur Heizstromüberwachung eingesetzt, wenn mehrere Heizkreise elektrisch parallel betrieben werden.

 

 

 

Technische Daten Stromwandler HTSW

Primärnennstrom 50 A
Ausgangsnennstrom 50 mA
Übersetzungsverhältnis 1:1000
Messbereichsüberlastung max. 20 %
Material UL-V1

Bestelldaten

Bestell-Nr. 06700500
 
HT MC25
Horst HT MC25 Mehrzonenregler

Hotline: +49 (0) 6251 9626-0

Für diese Geräte erhalten Sie auf Anfrage auch Stellausgänge über mechanisches Relais, Analogeingänge 0 ... 10 VDC, Softwareergänzungen und das Regelverhalten "Dreipunktregler" (Heizen - Aus - Kühlen). Außerdem liefern wir Ihnen diese Temperaturregler auf Wunsch auch betriebsbereit verdrahtet.