HBRT - 200 °C max. Umgebungstemperatur

Selbstbegrenzendes Heizband

Technische Daten

max. zulässige Umgebungstemperatur: 200 °C eingeschaltet, 250 °C ausgeschaltet
Nennspannung: 230 V~
Min. Biegeradius: 30 mm
Breite: 12,2 mm
Dicke: 5,2 mm
Schutzgeflecht: Kupfer, vernickelt
Außenmantel: Fluorpolymer
Längenzugabe Konfektionierung: 130 mm
Feuchtigkeitsdicht  

Bestelldaten

Bestell-Nr. Watt/m Bezugstemp. Temperaturklasse
021543 75 10 °C T2 (300 °C), in Anlehnung an die ATEX-Richtlinie
021546 90 10 °C T2 (300 °C), in Anlehnung an die ATEX-Richtlinie

Konfektionierungssatz HBRT 200

Bitte berücksichtigen Sie bei der Heizbandbestellung eine Längenzugabe für die Konfektionierung und gegebenenfalls die Strecke vom beheizten Bauteil zum Anschlussgehäuse!

Bestell-Nr.  
021662 Konfektionierungsset für die Direkteinführung in ein Gehäuse. Bestehend aus Silikonformteilen, Kleinteilen für den Elektroan­schluss, sowie einer Kabelverschraubung M20, mit der das Band in ein geeignetes Gehäuse geführt wird. (Gehäuse nicht im Lieferumfang enthalten)

Anschlussfertige Konfektionierungen HBRT 200

Bestell-Nr. Typ
021707 Werkseitige Konfektionierung mit Anschlussgehäuse. Das Heizband wird in einem hochwertigen glasfaserverstärkten Kunststoffgehäuse über Kabelverschraubungen mit einer robusten Gummischlauchleitung verbunden. Gehäusemaße: 110 × 110 × 67 mm, Anschlussleitung Typ H 07 RN-F 3 G 1,5
021720 Werkseitige Direktverbindung Heizband - Netzleitung (FEP-Schlauchleitung, Länge 2 m). Max. zulässige Umgebungstemperatur: 180 °C
   
   
   
   
 

Hotline +49 (0) 6251 96260