HST 42 - 250 °C - Feuchtigkeitsdichte Heizleitung für Kleinspannung

Diese Heizleitung ist mit einem Schutzgeflecht ummantelt und bietet eine hohe Spannungsfestigkeit. Wegen des geringen Durchmessers ist die problemlose Beheizung von Schläuchen und Rohren mit ebenfalls kleinem Durchmesser möglich. Eine entsprechende Verlegung erlaubt auch die Anwendung an Flächen.

Technische Daten

Nenntemperatur: 250 °C
Nennspannung: 42 V~
Anschluss: 1,5 m PTFE-Litze
Min. Biegeradius: 10 mm
Durchmesser: 2,5 - 3,5 mm
Schutzgeflecht: Kupfer, vernickelt
feuchtigkeitsdicht  

Bestelldaten

Bestell-Nr. Meter Watt
023201 0,4 8

Abweichende Längen und Leistungen sind kurzfristig lieferbar.

Zubehör: ST 100 - ST 500

Sicherheitstransformator nach EN 60085 für den Betrieb von Heizleitungen mit einer Nennspannung von 42 V~

 

Anschlussbeispiel für 42-V-Heizung an einen Temperaturregler

Hotline +49 (0) 6251 96260