HMI - 200 °C Flexible Silikonheizmatte, spritzwassergeschützt

Heizelemente aus Silikon werden nach Kundenvorgabe mit auf die Anwendung abgestimmten Heizleistungen gefertigt. Sie sind flexibel, für verschiedene Formen (wie Flächen oder zylindrische Teile) verwendbar und zudem in unterschiedlichen Größen erhältlich. Bohrungen und Aussparungen sind möglich.

Durch entsprechende Leistungsverteilungen können sowohl sehr gleichmäßige als auch individuelle Temperaturverläufe realisiert werden.

Als Folien, Matten oder Formteile sind sie als wirtschaftliche Lösung in vielen Anwendungen im Einsatz.

Optional sind sowohl integrierte Temperatursensoren als auch mechanische Temperaturwächter und Sicherungen möglich.

Technische Daten

Nenntemperatur 200 °C
Nennspannung 230 V+, 115 V~, 42V~ und andere
Min. Umgebungstemperatur -60 °C
Flächenleistung 6500 W/m² (Standard), max. 2 W/cm²
Heizelementdicke ca. 3 mm Standard, min. 1 mm
Max. Fläche 940 mm × 3000 mm
Material Silikon, silikonbeschichtetes Glasfasergewebe
Befestigungsmöglichkeit Kleben, Binden, Klettverschluss, Andrücken
Temperaturfühler einvulkanisiert oder in Fühlertasche
Thermische Isolierung (optional) 4/8 mm, max. 40 mm
 
HMI
Horst Heizmatte HMI

Hotline: +49 (0) 6251 9626-0